KLEIN, ABER FEIN

sind die Veranstaltungen des Buchschlager Salons - klein, was die Räumlichkeiten betrifft, und fein, wenn wir vom Programmangebot sprechen.

Unsere Spielstätte ist der Salon im Parterre und (ab und zu) das Wohnzimmer im ersten Stock eines über hundert Jahre alten kleinen Landhauses am Waldrand der Villenkolonie Buchschlag.

Der intime Charakter solcher Veranstaltungen fordert von den Protagonisten ein gewisses Niveau, denn man befindet sich Aug' in Aug' mit dem Besucher. Das stellt Anforderungen. Aber es scheint, als habe es fast immer geklappt. 33 überwiegend sehr gut besuchte Veranstaltungen haben uns seit Herbst 2014 geholfen, erste Programm-Reihen zu entwickeln.

Nun folgen in unserer fünften Saison zehn neue Angebote, deren Macher alle eins gemeinsam haben: Ihre Verbundenheit zu Buchschlag bzw. Dreieich. Sie wohn(t)en oder arbeite(te)n hier und haben Freunde oder Bekannte vor Ort, die sie uns empfohlen haben. Denn Programmvorschläge und -wünsche helfen uns im Gedankenaustausch, Weiteres zu kreieren, zu wagen und auszuprobieren.

Und deshalb, liebe Freunde des Buchschlager Salons, freuen wir uns gemeinsam auf das Programm 2018/2019!

 

Programm 2018 / 2019

Veranstaltungsort:

Buchschlager Salon im Haus Falltorweg – Treff der Generationen,
Dreieich-Buchschlag, Falltorweg 2.
(2 Min. Fußweg vom S-Bhf. Dreieich-Buchschlag oder Bus OF-64
Richtung Rhein-Main-Flughafen, Haltestelle Falltorweg)

 

Sonntag, 23.09.2018, 15.00 Uhr: Musik im Salon

 

JazzCafé– „Jazz trifft Klezmer“

Ein musikalisches Highlight mit dem Duo Georgi Mundrov (p, present.) 

& Roman Kuperschmidt (cl, sax). 

Eintritt 12 €

 

 

Sonntag, 14.10.2018, 17:00 Uhr: Lieder im Salon

 

ROTKEHLCHEN

Vier musikversessene Sängerinnen, die Jazz, Pop und Gospel die Ehre geben – und das

 a cappella.

 

Eintritt: 11 € 

(Nachholtermin vom 18.03.2018) 

 

 

Im Salon-Fokus:Vietnam

Zweiteilige Vortrags- und Diskussionsreihe von und mit

Prof. Dr. Günter Giesenfeld, Marburg

 

Freitag, 09.11.2018, 19:30 Uhr

 

Teil 1:

„Vom Himmel aus ist die Erde leicht zu erklären“

Ein Dokumentarfilm von Günter Giesenfeld und Luong Duc über das vietnamesische Wassermarionetten-Theater. Im Anschluss eine Lesung von Gedichten von Che Lan Vien, einem Dichter zwischen Orient und Okzident, mit Marianne Ngo und Günter Giesenfeld.

 

Eintritt 9 €

 

 

Freitag, 23.11.2018, 19:30 Uhr

 

Teil 2:

Traumata in Vietnam und den USA als Folge des Vietnamkrieges

Vortrag von Günter Giesenfeld, gehalten im November 2017 im Goethe-Institut in Hanoi.

 

Eintritt 9 €

 

 

Freitag, 07.12.2018, 19:30 Uhr: Jazzclub im ersten Stock

 

Jazz in der Burg – reloaded >1992

WIRIC-Video-Konzertmitschnitte vom 17. Festival mit dem London Ragtime Orchestra (GB), Max Collie’s Rhythm Aces (GB) feat. Marylin Pollack (USA), Huub Janssen‘s Amazing Jazzband (NL), Barbara Dennerlein (D) & Charly Antolini (CH) & Oskar Klein (A), Two Banjos‘ Jazzband (CH), Al Jones Blues Band (D), Bob Hall & Dave Peabody (GB), Maisha Grant (USA) & Bluesfeeling (D).

Moderation damals wie heute: Dieter Nentwig

Eintritt 9 € 

 

 

Der Buchschlager Salon lädt ein zu einem musikalischen Neujahrsbeginn: 

Sonntag, 27.01.2019, 17:00 Uhr: Musik im Salon

 

PROSIT Neujahr 2019 ….. goes China! 

Mit der transsibirischen Eisenbahn nimmt der bulgarische Pianist Georgi Mundrov Sie mit auf eine musikalische Reise durch Russland, die Mongolei und China.

 

Eintritt 11 €

 

 

Freitag, 15.02.2019, 19:30 Uhr: Im Salon-Fokus:

 

Die Rhön – Naturschönheiten im Land der offenen Fernen (hr 2016)

Der Biologe und Filmautor Dr. Heribert Schöller stellt seinen Film über die bis 1989 durch den „eisernen Vorhang“ zerschnittene und seit 1992 als UNESCO-Biosphärenreservat vereinte Rhön vor. 

 

Eintritt 9 €

 

 

Sonntag, 17.03.2019, 17:00 Uhr: Reiselust

 

Mit dem Fahrrad auf den Spuren der legendären Hurtigruten

Im Sommer 2015 war Dieter Fröhlich 88 Tage lang in Skandinavien unterwegs, davon 78 im Fahrradsattel und legte 5.700 Kilometer zurück. Ein Fotobericht.

 

Eintritt 9 €

 

Freitag, 12.04.2019, 19:30 Uhr: Comedy im Salon

 

BADESALZ: Das Super Dong Dong – reloaded >1986

Unveröffentlichte WIRIC-Videoaufzeichnung des Bühnenprogramms des Comedy Theaters von Hendrik „Henni“ Nachtsheim und Gerd Knebel aus dem Jahr 1986 im Bürgerhaus Sprendlingen.

 

Eintritt: 9 €

 

Sonntag, 19.05.2019, 17:00 Uhr: Reiselust

 

Naturwunder Galapagos und Amazonas Urwald

Mit ihrem Reisebericht entführen Naira und Thomas Findeisen in die letzten Paradiese dieser Erde. 

 

Eintritt 9 €

 

Sonntag, 02.06.2019, 11:00 Uhr: Gartengalerie (GaGa 01) 

 

„Die Badesaison ist eröffnet“

Ute Jeutter und Hayko Spittel sind in diesem Open-Air-Projekt im Garten im Falltorweg 2 als Maler und Musiker zu erleben: Farbenprächtige, lebensfreudige Aquarelle Jeutters und experimentelle Öl- und Acryl-Gemälde Spittels entführen Sie in Strandwelten und mediterranes Leben. Dazu spielt die Coming Home Bluesbandin der Besetzung Ute Jeutter (voc, g), Hayko Spittel (harp), Tom Jeutter (voc, g), Udo Kistner (b) und Gerald Jäger (dr) ihren erdigen Blues mit ausdruckstarkem Gesang und virtuosen Soli.

Eintritt frei - Spenden willkommen

(Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Freiwilligen Feuerwehr Buchschlag)

 

 

 

 

Eintrittskarten:

Nur im Vorverkauf über Ticket Service Dreieich im Bürgerhaus
Dreieich-Sprendlingen, Fichtestraße 50, 63303 Dreieich,
Tel.: 06103-60000.

Kartenzusendung per Post: Je Sendung 2,50 € Bearbeitungsgebühr.

 


Veranstalter:
Buchschlager Salon & Bürgerverein Buchschlag e.V. ,
Jugendclub WIRIC, Haus Falltorweg, Stadt Dreieich
mit Unterstützung durch die Bürgerhäuser Dreieich.
Buchschlager Salon, Postfach 301103, 63274 Dreieich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

- Änderungen vorbehalten -

  

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Bürgerverein Buchschlag e.V.

Postfach 30 11 03
63274 Dreieich

info@buergerverein-buchschlag.de

Datenschutz | Impressum

© Bürgerverein Buchschlag e.V., 2014-2017

Bankverbindung

Bürgerverein Buchschlag e.V.

IBAN DE93 5059 2200 0006 6198 51
BIC GENODE51DRE
Volksbank Dreieich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen